Spełniaj swoje marzenia...

Strohdach




Strohdach

Stroh ist ein Material seit Jahrhunderten bekannt, das mit dem Fortschritt der Zivilisation vergessen wurde Jetzt, aus Rücksicht auf seine unverwechselbaren Merkmale von Dekoration, beginnt es wieder in unsere Gegend zu kommen.
Diese Abdeckungstechnologie ist sicher für die Umwelt - als Folge ihrer  Verwendung erzeugt man  keine Abfälle , die für die Natur belastend wären. Schilf  ist ein Material, das üblicherweise in der Natur zu finden  ist.  Unsere Firma nimmt Schilf aus ökologisch sauberen Gebieten.  Schilf wird im Winter gewonnen  und vor der Vorbereitung als Abdeckungsmaterial werden  richtig nach der Auswahl nur gesunde und gerade Klingen sortiert.
Der Stängel  zylindrischen Querschnittes, enthält eine große Menge an Kieselsäure und Cellulose, was bedeutet, dass es schwierig  mit einsaugendem  Wasser ist  Ein wichtiges Vorteil ist die hohe Beständigkeit gegen die biologische Korrosion. Im trockenen Zustand wiegt Schilf  nicht so viel  im Vergleich mit Dachziegel oder anderen Bezugsmaterialien, aber während des  Regens auf  ca. 30% der äußeren Oberfläche sammelt sich das Wasser zwischen den Halmen. Aus diesem Grund muss die  Dachkonstruktion für stärkere  Belastungen hergestellt werden. Deshalb macht unsere Firma Konstruktion aus  hochwertigen Materialien.



Langlebigkeit  des Strohdaches

Richtig konstruiertes  Rohrdach  hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 60-80 Jahren, die vergleichbar mit keramischen Belag ist. Es ist der  Langlebigkeit des Kupferabdeckung nicht ebenbürtig , aber übertrifft deutlich an Langlebigkeit  andere Arten von Deckblatt wie Blech, Pappe, Schindeln und andere. Die Haltbarkeit ist abhängig von vielen Faktoren , von denen das  wichtigste Faktor  die Qualität von Rohr ist als auch  die Dachneigung.
 

 Rohmaterial

Für die Verlegung von Strohdach verwendet man ein einjähriges, langes, dünnes Rohr mit einer Strohhalm- Farbe und einem hohen Gehalt an Kieselerde . Es gibt der Pflanze ihre Härte und verursacht Verdickung. Die erhöhte Menge dieser Substanz bildet sich während des Wachstums ,  in dem unteren Teil des Stängels. Gerade diese verstärkten  Enden sind die Außenseite des Daches. Die Gehalt an Kieselerde in dem Stängel sorgt für hohe Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit.

Wärmedämmung

Das Strohdach, außer dem erstaunlichen Klima, schafft auch ein einzigartiges Mikroklima - der Sommer ist nie zu heiß, und im Winter verhindert es den Wärmeverlust. Das macht die Wärmedämmung , und die Tatsache, dass sie in gewissen Sinne auch einsaugend sind, bewirkt das eine langsame Verdampfung des Wassers und auf diese Weise reguliert die Luftfeuchtigkeit im Raum. Man erhält die natürliche Wirkung der Klimaanlage.

Lärmschutz

Unterschätztes Vorteil des Rohrdaches -   das bedeutend andere Abdeckungen übertrifft  ist Lärmunterdrücken. Es schaltet fast alle Geräusche von hinter der Partition. Das geschieht unter anderen, weil  das Rohr nicht in Resonanz fällt.

Nagetiere, Vögel, Spinnen

Nagetiere wie Ratten und Mäuse finden  im Rohr  kein Lebensmittel. Das gut gelegte  Strohdach, das gut verdichtet und zusammengedrängt  ist,  entmutigt sie  zu einnisten.
Von den Beobachtungen der Benutzer der Häuser mit Strohdächern geht hervor , dass Spinnen kein Rohr mögen, und nie dort bedecken.
Der Schutz gegen Vögel in dem Dachfirst ist ein spezielles Netz-  von außen unsichtbar, das  den Dachfirst verstärkt  und das Einnisten von Vögeln verhindert.


Wasserdichtheit

Wir verwenden die Abdeckung  von 30-35 cm dick, die mit dem Regen nur für ein paar Zentimeter innerhalb dringt . Dies ist aufgrund der entsprechenden Dachneigung , deren Neigungswinkel den geschickten Ablauf von Regenwasser versichern  muss  und auf Grund  der Befestigung des Strohdaches . Das Rohr  ist so angeordnet ,damit das Wasser nur an den Endungen abfließen könnte. Deshalb trocknet die Oberfläche nach dem Regen schnell ab.


Brandschutz

Das Rohr in seinem unteren Schicht enthält eine große Menge von unbrennbaren Kieselerde
( Siliciumdioxid)  (ca. 30%) und die untere Schicht ist die äußeren Hüllschicht und so ist die Strohdach-Abdeckung  schwierig brennbar. Strohdach ist  stark verdichtet, was unmöglich macht , dass das Feuer in die Dachbespannung nicht eindringt. Zur Rohrbindung verwenden wir den Chrom-Nickel-Draht,  auf den keine hohe Temperaturen im Brandfall einwirken können und den Zutritt von Sauerstoff verhindert. Auf diese Weise bildet sich aus der Rohrschicht vorübergehende Sperre für das Feuer. Um den Feuerwiderstand von Strohdach zu erhöhen, kann man das Dach  mit speziellen Flammschutzmittelformulierungen  grundieren.

Teraz online: 1 | Stronę odwiedziło: 111974 gości. Strony internetowe Radom